Weihnachtshaus Bedburg-Pütz

Weihnachtshaus Bedburg-Pütz – weihnachtliche Sternen-Beleuchtung

Dies Weihnachtshaus steht in 50181 Bedburg, Ortsteil Pütz im Bundesland Nordrhein-Westfalen, Landkreis Rhein-Erft-Kreis und wird von der Familie Schneider weihnachtlich beleuchtet.

Hier gehts gleich zu den Weihnachtshaus Bildern, zu den Videos vom Weihnachtsfunkehaus Bedburg-Pütz oder zu dem Lageplan von der Weihnachtsbeleuchtung des Weihnachtshaus Bedburg Pütz von der Familie Schneider. Aber lesen doch auch bitte die nachfolgende Geschichte dieses Weihnachtshauses.

Weihnachtsbeleuchtung Motto „Da oben da leuchten die Sterne, da unten, da leuchten wir.“

Das Weihnachts-Sternenlichter Funkelhaus der Familie Schneider aus Bedburg-Pütz möchte die dunkle Jahreszeit / Weihnachtszeit mit seiner weihnachtlichen Beleuchtung wie einen Sternenhimmel auf Erden erstrahlen lassen.
Dies Weihnachtshaus kann man ist schon von ca. 800-1000m auf der L277 aus Richtung Kirchherten-Grottenherten bzw. Kirchtroisdorf erkennen und erleben.

Eingesäumt in eine ca. 750m lange Allee läßt dieses Weihnachtshaus mit seiner weihnachtlichen LED-Sternenbeleuchtung, besonders wenn es geschneit hat oder die Bäume mit Raureif bedeckt sind, in eine wunderschöne weihnachtliche Welt ertrahlen.

Anzeige

Am St. Martin Tag im November eines jeden Jahres erleuchtet das Sternenlichter-Weihnachtshaus der Familie Schneider zum ersten mal und pausiert dann bis zum 1. Advent.

Am Freitag des 1. Adventwochenende erstrahlt das Weihnachtshaus mit seiner Weihnachtsbeleuchtung dann wieder hell auf und bleibt bis zum Mitte Januar des Folgejahres dann weihnachtlich erstrahlt.

Ein 3m Weihnachtsbaum, Schneeflocken, Sternen- und Gesimmsbeleuchung auf der Front. Sowie die Hofüberspannung mit Gesimmsbeleuchung des Nebengebäudes, leider nur dezent ersichtlich, lassen diesen Zauber der weihnachtlichen Beleuchtung erstrahlen.

Die ersten Versuche mit einer Partylichterkette fing im Jahr 2003 an, dann folgten Weihnachtsbeleuchtungselemente aus dem Baumarkt, jedoch den Zauber der Sternenlichter wollte nicht so wirklich gelingen.

Auf der Suche nach professioneller Weihnachts-Außenbeleuchtung, wie diese für die Weihnachtsbeleuchtung von Städten, Gemeinden und Shoppings-Malls eingesetzt eingesetzt werden, wurde die Familie Schneider dann endlich im Jahr 2011 fündig.

Die Geburtstunde des Sternenlichter Weihnachts-Funkelhaus von Bedburg war damit endlich vollzogen und der Ansporn für mehr.
Zudem das leuchten von Kinderaugen die faziniert mit Ihren Eltern nach einem Adventspaziergang in der Dämmerung vor dem Weihnachtshaus stehen blieben und sagten „Mama, Papa, kuck mal. Das ist aber schön“.

In der Zwischenzeit kommt an dem Weihnachtshaus der Familie Schneider nur professionelle LED-Weihnachts-Außenbeleuchtung ( Ice Lite-flashing, String Lite-flashing, IceDrop, sowie div. Quickfix Motive ) zum Einsatz.

Diese Art der Weihnachtsbeleuchtung hat die Familie Schneider in punkto Farbtemperatur, Glanz, Verarbeitung und Haltbarkeit vollstens überzeugt.

Die Weihnachtsbeleuchtung ist zum größten Teil alles mit Stahlseilaufhängung installiert. Die Montage beginnt Ende Oktober eines jeden Jahres, die Demontage im Februar, zwecks Reinigung und Wartung und die Planung für die Folgesaison beginnt dann schon im Sommer.

Hier finden Sie den Link zu der Internetseite des Weihnachtshaus in Bedburg-Pütz:
http://www.weihnachtsfunkelhaus.de/
(Sie verlassen durch anklicken des Links die Internetpräsenz von www.weihnachts-lichter.de)

Lageplan des Weihnachtshaus Bedburg-Pütz