Weihnachtshaus Sassen-Trantow

Weihnachtshaus Sassen-Trantow – weihnachtliche Beleuchtung als Treffpunkt

Dies Lichterhaus steht in 17121 Sassen-Trantow, Klingenberg 4 , Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, Landkreis Vorpommern-Greifswald und gehört der Familie Mohrbach.

Hier gehts gleich zu den Weihnachtshaus Bildern oder zu dem Lageplan von der Weihnachtsbeleuchtung des Weihnachtshaus Sassen-Trantow von der Familie Mohrbach.
Aber lesen doch auch bitte die nachfolgende Geschichte dieses Weihnachtshauses.

Aus dem Hobby wurde eine Leidenschaft, das Weihnachtshaus zur Weihnachtszeit zu beleuchten

Die Besitzer des Weihnachtshaus Sassen-Trantow aus Vorpommern, waren die früheren Besitzer des Weihnachtshaus Parchtitz auf der Insel Rügen.
Im Jahr 2016 ergab sich für die Familie Mohrbach die Möglichkeit das neue Haus zu beziehen und damit auch den Umzug in ein neues Weihnachtshaus.

Die Möglichkeiten an diesem neuen Ort sind deutlich größer, wie am vorherigen Platz. Alleine im Jahr 2016, konnte die Familie Mohrbach über 50.000 Weihnachtslichter platzieren

Anzeige

Aber wie begann eigentlich alles

Unter dem Motto „Die Insel Rügen soll weihnachtlich erleuchten in der Dunkelheit der Nacht“, begann die Familie Mohrbach ca. im Jahr 2007 die ersten Lichterketten an ihrem vorherigen Weihnachtshaus zu befestigen.

Auch auf der Nachbarschaft begannen einige Hausbesitzer die Weihnachtsbeleuchtung aus dem Keller zu holen. Von Jahr wurde es immer ein bisschen mehr.
Jedoch der Weihnachtsbeleuchtungs-Virus hatte die Familie Mohrbach in der Zwischnzeit komplett befallen.
Wobei gerade Mario, der Mann im Haus, sich als treibende Kraft beim Thema weihnachtliche Beleuchtung herauskristallisierte.

Der Spaß am weihnachtlichen dekorieren und beleuchten unter hohen eigenen Ansprüchen ließ die Familie Mohrbach an ihrem Weihnachtshaus in Parchtitz OT Gademow nicht mehr los.

Dieser hohe Anspruch ist nicht nur darin verwurzelt, das Ihr Weihnachtshaus damals mit über 24.000 Lichtern, sowie über 100 Meter Lichterschlauch-Figuren einen Teil der Insel Rügen weihnachtlich hell erstrahlen läßt, sondern auch in dem besonderem Licht von noch richtigen kleinen Glühbirnchen.

LED-Lichterketten oder andere LED-Beleuchtungselemente kamen der Familie Mohrbach damals noch nicht auf den Hof.
Dnn diese können nicht diesen besonderen weihnachtlichen Glanz widerspiegeln, den der hohe Anspruch der Familie Mohrbach fordert.

Die weihnachtliche Beleuchtung des Reihenhaus der Familie Mohrbach stieß damals schnell an seine räumliche Grenzen.

Das damalige Weihnachtshaus von Parchtitz OT Gademow, hatte sich im Laufe der Jahre zu einem festen Treffpunkt der Nachbarschaft und für die Kinder aus dem Ort und den naheliegenden Orten etabliert.
Ein Spaziergang in der Dunkelheit zum Weihnachtshaus mit seiner freundlichen warmen weihnachtlichen Beleuchtung lud einfach ein.

Wie ist es heute

Wie bereits schon oben geschrieben gibt es jetzt das Weihnachtshaus Sassen-Trantow seit dem Jahr 2016.

Jedoch eins steht fest, der Anspruch ein Weihnachtshaus zu gestalten, wo die Familie Mohrbach und Besucher Ihre Freude dran haben bleibt definitiv bestehen.
Mit seinen ganzen Lichtern und Dekorationen soll auch das Weihnachtshaus Sassen-Trantow weiterhin ein Allabendlicher Treffpunkt sein, für all die Menschen, die sich an der weihnachtlichen Beleuchtung dieses Hauses erfreuen können.

Dem Spaziergang in der Dunkelheit steht nichts im Wege.

Besuchen Sie doch gerne das Weihnachtshaus Sassen-Trantow. Die Familie Mohrbach würde sich freuen.

Lageplan des Weihnachtshaus Sassen-Trantow