Zum Glück haben das Sturmtief Andrea und Uli in den letzten Tagen an der Weihnachtsbeleuchtung von Weihnachts-Lichter.de nur geringe Schäden verursacht.

Schäden, in der Hinsicht, das drei Weihnachtsbäume umgefallen sind und der beleuchtete Schirm sich im Baum verheddert hat.

Sturmtief Andrea und Uli haben nur ganz geringe Sturmschäden an der Weihnachtsbeleuchtung von Weihnachts-Lichter.de hinterlassen. Glück gehabt.

Die großen Kugel haben wider erwartend den Sturm weitestgehend unbeschadet überstanden, außer ein paar Abschürfspuren

Sturmtief Andrea und Uli haben nur ganz geringe Sturmschäden an der Weihnachtsbeleuchtung von Weihnachts-Lichter.de hinterlassen. Glück gehabt.

Der beleuchtete Schirm hat sich mit den Ästen des Baums vereint :-) . Wahrscheinlich zum Glück, sonst hätte er ein Salto Mortale nach einander geschlagen.

Eine von unseren Dekorationskugel Zapfen hat es erwischt und ist herunter gefallen. Zum Glück heile geblieben.

Sturmtief Andrea und Uli haben nur ganz geringe Sturmschäden an der Weihnachtsbeleuchtung von Weihnachts-Lichter.de hinterlassen. Glück gehabt.

Zum ganz großen erstaunen hat unsere ca. 15m lange Paketschnur, mit einer Lichterkette versehen, diese Stürme ebenfalls gut überstanden.
Da hatten wir unsere größte Sorge, so wie die im Sturm wehte.

Wie sieht es bei euch, seid Ihr auch so heile davon gekommen. Hinterlasst doch gerne einen Kommentar.


P.S. Sie möchten auch ein Bild von Ihrem Sturmschaden an Ihrer Weihnachtsbeleuchtung in Ihrem Kommentar präsentieren, dann schreiben Sie am Ende Ihres Kommentars einen sogenannten externen Grafiklink zu Ihrem Weihnachtsbaum Bild.

Nutzen Sie z.B. einen sogenannten kostenlosen Bilderhoster wie Directupload.net oder Dreamies.de.

Wen Sie Directupload.net nutzen, schreiben Sie dann den unter Punkt 6 genannten Hotlink in folgendem Format in das Kommentarfeld:
((http://s7.directupload.net/images/xxxxxxxx/xxxxxxxxx.jpg))

Die "xxxxx" sind in diesem Beispiel einfach nur Platzhalter !!

Natürlich können Sie auch andere Bildhoster wie z.B. Picasa, Pixelio oder andere verwenden, die die Möglichkeit der Einbindung von Bildmaterial in externen Internetseiten unterstützen.

Nach Überprüfung, wird natürlich gerne das Bild Ihrer Schäden der Weihnachtsbeleuchtung und Weihnachtsdekoration hier veröffentlicht, wenn das Bild den rechtlichen Bestimmungen entspricht.