Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bögen mit Cluster Lights bauen
#11
So die Bögen sind out und dafür hat heute die Bodenbeleuchtung Einzug gehalten mit dem ersten Weihnachtsbeleuchtungstest
[Bild: 1455084_565105270226449_412017706_n.jpg]

Also mir gefällt es Smile
Die Vorweihnachtszeit und Weihnachtszeit ist die schönste Zeit, gerade wenn es weihnachtlich leuchtet Smile

Schau doch auch gerne bei meinem Weihnachtsblog vorbei.
Antworten
#12
Also hässlich ist das nicht!!
Nein wirklich, sieht gut aus, aber war doch eigentlich nicht der Sinn. Da war doch die ganze Arbeit (fast) umsonst.
Ich fand die Bögen doch garnicht so schlecht. Wenn es nun noch schneit, ist deine Beetumrandung erst im Frühjahr wieder sichtbar.Cool
Antworten
#13
Also, je mehr ich mir das anschaue um so besser finde ich es selber. Smile

Demokratische Abstimmung in unserem Haus eben Sad , zwei NEIN zu den Bögen und nur ein JA Sad

Die Beetumrandung liegt nicht auf dem Boden, sondern hat eine gewissen Abstand, habe mir dafür extra bestimmte Haken aus dem Baumarkt geholt. Kann man aber auf dem Bild nicht erkennen.

Zum Glück schneit es bei uns im Norden nicht unbedingt so stark und wenn ja dann muss ich mir was einfallen lassen.
Obwohl wenn die Lämpchen so durch den Schnee leuchten hat auch was Smile)

[Bild: weihnachtshaus-hoya-2012-1030.jpg]

OK, bei diesem Bild sind es keine Clusterlights, aber es hat was finde ich.
Die Vorweihnachtszeit und Weihnachtszeit ist die schönste Zeit, gerade wenn es weihnachtlich leuchtet Smile

Schau doch auch gerne bei meinem Weihnachtsblog vorbei.
Antworten
#14
Also die Beetumrandung find ich gut! Gefällt mir echt
Wenn das aber deine Familie nicht will, wie wäre es dann um den Baumstam gewickelt?
Verschiedene Abschnitte einbauen und quasi dein "Bogen" senkrecht
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#15
@minore Der Threat ist zwar schon älter aber die HOLDMANN Sache beobachte ich schon eine Zeitlang,...klasse, habe mich nur noch nicht dran gewagt,...

@Weihnachts-Lichter, das baue ich mir für dieses Jahr und XL Kugeln mit ca 1 Meter durchmesser, die habe ich auf der Messe gesehen,...
Antworten
#16
Hallo Wedoit,

erst einmal Recht herzlich Willkommen in diesem Weihnachtsbeleuchtung Forum.

Wie soll man sich die XXL Weihnachtskugeln mit 1 Meter Durchmesser denn vorstellen, die du da bauen willst. Würde mich mal interessieren.
Die Vorweihnachtszeit und Weihnachtszeit ist die schönste Zeit, gerade wenn es weihnachtlich leuchtet Smile

Schau doch auch gerne bei meinem Weihnachtsblog vorbei.
Antworten
#17
Hallo,

ich bin noch dabei aber fas fertig, wir benötigen diese für unseren Indoor WH Markt. Die habe ich ganz einfach mit flexieblem Flacheisen selbst gebaut. Mit Lichterketten umwickelt wenn alles fertig ist kann ich gerne ein Bild posten. Die Ketten haben stehendes Licht in Kombi mit Blinkenden LED´s. Ich bin schon auf das Ergebnis gespannt....Wink
Antworten
#18
(04.11.2013, 19:58)Weihnachts-Lichter schrieb: Nach vielen vielen Monaten bin ich dann endlich mal dazu gekommen ( man kann auch fast von Tore Schluß sprechen Smile  ) endlich mal einen kleinen Bogen mit Cluster-Lights zu bauen.

[Bild: cluster_lights_bogen.jpg]

Aber irgendwie gefällt es mir und meiner Frau nicht so wirklich und haben deswegen mal die Variante ausprobiert die Cluster-Lights auf den Boden zu legen und damit später dann das ganze Beet zu umranden.

[Bild: cluster_lights_als_bogen_auf_der_erde.jpg]

Was meint Ihr denn dazu?
Gefällt mir sehr gut mit den Clusterketten
Antworten
#19
Gefällt mir richtig gut habe schon was für nächstes Jahr zum bauen. Aber meine Frage wo mit kann an cluster light steuern, so das sie von recht nach lins laufen . Geht das über haupt da mit? MFG sascha
Antworten
#20
Damit geht das steuern nicht.
Eine Variante wäre, auf einen Bogen mehrere Ketten zu montieren. Dann kann man jede Kette einzen ansteuern (z.B. mit dem 27 Channel controller).
Dazu findet man auch auf YouTube einige Bauanleitungen.
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste