Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LED Pixe WS2811
#1
Hey,

Ich bin noch relativ neu und habe kaum Ahnung davon , wie sowas wirklich funktioniert.

Daher wollte ich fragen , ob man diese Pixels nicht kaufen kann und dazu noch den passenden Controller und das Netzteil

Ich habe mich jetzt mal ein bisschen umgeschaut ich merke allerdings , dass am Ende bei der Lichterkette immer einen Input gibt , welchen man mit dem Controller verbinden(oder) kann und dazu noch ein Kabelende mit + und -

Kann ich dies einfach isolieren? ich habe jetzt hier das Video gefunden , da sehe ich allerdings nur einen Input und kein offenes kabelende

https://www.youtube.com/watch?v=XEy_IMT2WoU

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Danke.
Antworten
#2
Hallo Mike,

es gibt immer zwei Kabelenden. In der Regel kann man die Ketten mit 50 Pixel oder 100 Pixel kaufen, du kannst diese aber auch individuell kürzen nach jedem Pixel. Jeder Pixel hat drei Kabel die den Pixel Versorgen (Data, +, GND). Du kannst also immer Data, + und GND an einen Controller anschließen, Fortgeschrittene lösen das etwas anders, aber das findest du mit der Zeit schon raus bzw. siehst es diversen Videos aus den USA.
Antworten
#3
Hi Mike,

auch ich traue mich dieses Jahr das erste mal an den aufbau einer Lichtshow.
Ich habe mir WS 2811 Pixel über AliExpress besorgt.
Die ersten 300 hatten völlig andere Stecker wie ich so mach einem Video gefunden hatte.
War total verwirrt. 2PIN rundstecker für DATA und GND und dann waren da noch 2lose Kabel mit + und -!!!
Da ich aber Displays habe wo ich nur 48 Pixel einstecken kann habe ich einfach die erste und und letzte im 50er String abgeknipst ujnd einen 3PIN Stecker angelötet und mit Schrumpfschlauch versiegelt. Die ersten Test mit einem 08/15 Controller der max 100 Pixel schafft leuchteten zumindest alle.

Gestern habe ich mich getraut meinen "großen" Controller zur Configurieren damit ich ihn schon mal im Netzwerk finde. (SanDevices E682).
Werde aber denke ich noch ziemlich bald auf einen anderen Wechseln müssen da der nur 2040 Pixel oder schafft. Max 170 pro Ausgang.

Ich werde mich dieses Jahr, wenn ich es denn schaffe zeititg, mit insgesamt 1900 Pixeln beschäftigen.
Muss noch irgendwie Arches bauen, dafür habe ich Stripes (2* 5m) die auf vier mal 2,5 m schnippeln will um 4 Arches zu bekommen.

Naja, man muss sich da reinfuchsen irgendwie.

Wäre froh wenn deises Jahr zumindest alle Pixel mal angebracht werden können und auch leuchten dann.

Viel Spass
Antworten
#4
(14.08.2017, 12:35)SirWarlord schrieb: Hi Mike,

auch ich traue mich dieses Jahr das erste mal an den aufbau einer Lichtshow.
Ich habe mir WS 2811 Pixel über AliExpress besorgt.
Die ersten 300 hatten völlig andere Stecker wie ich so mach einem Video gefunden hatte.
War total verwirrt. 2PIN rundstecker für DATA und GND und dann waren da noch 2lose Kabel mit + und -!!!
Da ich aber Displays habe wo ich nur 48 Pixel einstecken kann habe ich einfach die erste und und letzte im 50er String abgeknipst ujnd einen 3PIN Stecker angelötet und mit Schrumpfschlauch versiegelt. Die ersten Test mit einem 08/15 Controller der max 100 Pixel schafft leuchteten zumindest alle.

Gestern habe ich mich getraut meinen "großen" Controller zur Configurieren damit ich ihn schon mal im Netzwerk finde. (SanDevices E682).
Werde aber denke ich noch ziemlich bald auf einen anderen Wechseln müssen da der nur 2040 Pixel oder schafft. Max 170 pro Ausgang.

Ich werde mich dieses Jahr, wenn ich es denn schaffe zeititg, mit insgesamt 1900 Pixeln beschäftigen.
Muss noch irgendwie Arches bauen, dafür habe ich Stripes (2* 5m) die auf vier mal 2,5 m schnippeln will um 4 Arches zu bekommen.

Naja, man muss sich da reinfuchsen irgendwie.

Wäre froh wenn deises Jahr zumindest alle Pixel mal angebracht werden können und auch leuchten dann.

Viel Spass
Und gibts schon Erfolgserlebnisse?
Wie baust du die Arches?
LG

Frank
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste