Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Xmas in Mitteldeutschland
#1
Hallo Leute,

Ich wollte auch die Gelegenheit ergeifen und mich kurz vorstellen.

Thomas, steil auf die 40ig zugehend aus Bad Berleburg.
Ich hab 2014 mit einer umfassenden Internetrecherche zum Thema Weihnachtsbeleuchtung begonnen.
Bin dann glücklicherweise über ein paar sehr gute Internetvideos (Matt Johnson-siehe Links auf meiner HP) auf das DoItYourselfChristmas Forum der Amis gestossen, und da war ich infiziert.

Nach Analyse diverser Shows sowie Forenbeiträge hab ich nach einer kostengüstigen Lösung gesucht und bin schliesslich bei
LED Pixeln (5V) mit Microprozessoransteuerung (Teensy) hängengeblieben.
Viele Tipps hab ich auch von Fotofreak erhalten was das Coding anbelangt.
So hab ich 2015 meinen ersten Testlauf mit 1200 Pixeln gemacht, und nunja - ich hab schon schlechteres Gesehen ;-) (auch wenn Eigenlob stinkt, aber auch die Gäste gaben mir recht;-)
Nun soll es 2016 die große Show werden, wie man Sie aus den USA kennt und glücklicher Weise bin ich schon im März angefangen. Zu einer ganz großen Show wird es sicher aber nicht reichen, denn 70.000 Pixel häng ich mir nicht aufs Haus ;-)
Die Elemente bauen sich ja nicht von alleine und ich kann nur sagen - die Familie leidet auch etwas unter dem Wahn Sad
Nunja, die Kinder freud es aber wenns dann läuft.
Nach der Kombination dieversere Elemente unterschiedlichter Shows der USA, der Auseinandersetzung leidiger Themen wie GEMA und Lichtbelästigung sowie der Grenzwerte für FM Transmitter - nicht zu vergessen dem Elend mit dem Zoll beim Import von Pixelketten ....
bin ich jetzt meinen ersten großen Zwischenziel recht nahe und hoffe zum 1. Advent mit 5200 Pixeln (Megatree,Bögen,Tannen,...) an den Start gehen zu können.
GEMA Freies Musikgut ist schon geschnitten und Überwachungstechnik im Garten installiert. Ich denke man merkt schon, ich hab etwas Zeit in die Recherche gesteckt ;-)
Ich freu mich trotzdem hier in diesem recht kleinen aber überschaulichem Forum den ein oder anderen Neuanfänger ebenfalls unterstützen zu können und eventuell noch etwas neues zu entdecken, den Teensy reicht für 8000 Pixel zwar ist aber keine Endgültige Lösung.

In diesem Sinne frohes Festvorbereiten. Ich sag immer nutzt die Wärme um nicht im Schnee die Verdrahtungen zu verklemmen ;-)

Zum Abschluss noch mein Entwurf für 2016 und wer mehr wissen will kann gerne auf meiner HP reinschauen.

Grüße
Thomas


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#2
Thumbs Down 
Na dann auf diesem Wege ein herzliches Willkommen hier.
Insgesamt tummeln sich hier so ca. 10 Leute, welche sich intensiv mit Pixel beschäftigen.
Somit bist du hier sicher nicht verkehrt.
Antworten
#3
Hi und auch herzlich Willkommen von mir Smile

Eine kurze Frage, die Bäume bei deinen Videos im Vordergrund... sind das weiße Kunstchristbäume?

lg Werner
Antworten
#4
Ja, 120cm Kunstbaum weiss von EBay für 7€ mit 50 Pixeln.
Ein detaillierters Bild siehst du auch im Hintergrund meiner HP.
Nachteil= Die Äste aus Draht rosten leicht nach einem Winter und werden dadurch bräunlich - sieht man aber nachts nicht ;-)
Antworten
#5
Hallo Galferiz,

auch von mir hier ein herzliches Willkommen hier im Forum, auch wenn ich mich in der Regel im Hintergrund aufhalte Smile
Die Vorweihnachtszeit und Weihnachtszeit ist die schönste Zeit, gerade wenn es weihnachtlich leuchtet Smile

Schau doch auch gerne bei meinem Weihnachtsblog vorbei.
Antworten
#6
Hi!

Vielen Dank für die Info, ich hab schon drei von denen hier rum stehen und war mir nur noch nicht sicher ob sie mir dann auch wirklich gefallen, wollte ebenfalls mit 50 Pixeln pro Baum arbeiten, deine gefallen mir recht gut auf den Videos, werde ich heuer dann wohl doch versuchen - Danke Big Grin

lg Werner

Edit: Grad noch aufgefallen... wie hast du deine Arches gebaut? Big Grin Big Grin Big Grin
Antworten
#7
Das sind meine alten Arches.
Hulahup Reifen von Ebay 20mm.
Darin 2,5m LEdstrips 30LED/m auch WS2811 mit dem Band reingezogen und fertig.

Die HDPE Pipes der Amis mit 4cm Durchmessern gibt es in EU nur in Schwarz und nicht in Transparent, es sein den wir können eine Sammelbestellung bei einem Hersteller mit 1000m zusammenbekommen ;-) Import der USA Shop nach EU geht auch nicht, hab ich schon geprüft. Dann bleiben nur die 20mm Durchmesser HulaHuprohre übrig - aber du siehst es geht.

Habe für dieses Jahr aber Bögen mit Pixeln auf der Rückwand gebaut. Falls die mich nicht überzeugen überzieh ich dies noch mit Wellenschlauch. den gibt es auch Tranfparent und ergibt einen ähnlichen Effekt.

Bild von den Bögen ohne LED Pixel:

Gruß
Thomas


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#8
Hi!

Ich weiß, die 4cm Rohre hab ich auch schon gesucht, aber die HulaHup Rohre sind eine super Alternative! Danke für die Info, wieder ein Projekt mehr für heuer Big Grin

Lg Werner
Antworten
#9
Kein Ding, jederzeit wieder ;-)

Gegenseitig messen braucht man sich in Duetschland eh nicht, manche Amis liegen uneinholbar soweit vorne - da wird man blass ;-)

Sag nur 6stellige Pixelzahlen.
Antworten
#10
Moinsen aus Kiel,

Hallo Thomas,
auch von mir ein herzlich Willkommen bei den teilweise etwas mehr verrückten Liebhaber der Weihnachtsbeleuchtung.

LG aus Kiel

Ralle
www.weihnachtslichter-kiel.de
FB: Weihnachtslichterhaus Kiel
bis 2014 2 Kanal (2x Zeitschaltuhr)
2015 - 111 Kanäle
2016 - 166 Kanäle
2017 - 166 Kanäle + 1800Pixel Megatree
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste