Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Weihnachts-Workshop
#1
Hi zusammen,
ich muss sagen, dieses Forum hat mir schon sehr weitergeholfen und obwohl Sommer (zumindest lt. Kalender) muss ich oft an Weihnachten denken :-)
Mal eine Frage: Habt ihr hier im Forum schon mal über einen Workshop- / Forentreffen nachgedacht? Vielleicht ein Wochenende wo man die Dinge mal live diskutiert, Infos austauscht oder ähnliches? Ich fände sowas durchaus sinnvoll und würde vielleicht, bei entsprechender Werbung, dem ein oder anderen die Gelegenheit geben, die Dinge kennenzulernen.
Wie steht ihr dazu?

Gruß
Jens
Antworten
#2
Die Idee glaube ich gab es hier schon einmal, aber....
Es ist Sommer. Nur die Extremisten beschäftigen sich zur Zeit damit.
Im Herbst wachen viel mehr auf, haben dann aber keine Zeit mehr, da Weihnachten unverhofft kommt.
Ich wäre mit unter dabei, aber man muss bedenken, dass sich hier Leute von überall treffen.
Ich glaube, dass dies ein Treffen schwierig macht.
Antworten
#3
Grundsätzlich finde ich die Idee an Sich auch genial! Seh das jedoch ein wenig wie Psycho das hier die Teilnehmer sehr weit gestreut sind und ein Treffen daher wohl eher etwa schwierig wird. Kann mir nicht vorstellen das für so etwas Viele bereit sind mehrere Kilometer zu fahren.

Möglich währe denke ich eher so etwas wie eine Skypemeeting oder?
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#4
Nun, ich hätte im Prinzip wenig Hemmungen mir nen Billgflug z.B. nach Berlin oder Hamburg zu holen, für ein gut organisiertes Treffen. Wenn Themen und Inhalte stimmen, sehe ich das als eine sinnvolle Investition.
Ich werde mir mal Gedanken über sowas machen, Organsiationsmöglichkeiten prüfen, und Themen sammeln.
Gibt es eigentlich hier eine Liste von wo die Leute so kommen?
Antworten
#5
Ich würde aus dem Kreis Heilbronn stammen.

Und ich bin schon in den Weihnachtsvorbereitungen.

Ich wäre z.B an den programmierbaren Lichterketten und was alles daran hängt sehr interessiert.
Zwar noch nicht für dieses Jahr,da habe ich schon andere Pläne umgesetzt.

Austausch mit gleichgesinnten ist sicher sehr lehrreich.
Antworten
#6
Ich komme aus dem Ösi Land Big Grin Big Grin  genauer gesagt aus Graz, das ist schon fast in Slowenien Big Grin

Interesse ja, aber eher als "Vorzeiger" bzw. "Erklärbär" aber wird es wahrscheinlich an der Zeit scheitern Sad

lg Werner
Antworten
#7
"Erklärbären" wären natürlich notwendig. Und beim Thema "Zeit" ist das alles eine Frage der Organsiation.
Ich persönlich halte die Idee eines Weihnachts-Lichter-Workshops einmal pro Jahr, mit Autausch und Workshops für durchaus lohnenswert. Zumal es etwas vergleichbare meines Wissens auch nicht gibt. Für dieses Jahr halte ich es auch für unrealistisch, aber für das nächste Jahr werde ich mich mal mit dem Thema beschäftigen.
Antworten
#8
Moin,

die Idee an sich ist nicht schlecht, nur in der Umsetzung so sicherlich sehr schwer realisierbar, dafür ist dieses Thema zu speziell.
Und noch sind wir nicht so verrückt wie die Amis ;-)
Wäre es denn eine Alternative, das ganze per Onlinemeeting zu machen?
Antworten
#9
Ist eigentlich eine gute Idee. Ob online oder live, wäre interessiert. Wobei Zeitlich ist es vor September sehr sehr eng...
Antworten
#10
Hi zusammen,
so wie es aussieht, wären einige zumindest nicht abgeneigt. Und die Idee mit nem Webcast o.ä zu beginnen, fände ich auch interessant. Aktuell sitz hier ich grad oft, bei Temperaturen jenseits von Gut und Böse und überlege wie ich die Dinge im Dezember anstelle und fühle mich manchmal alleine. Meiner Frau gehe ich damit schon auf die Nerven, wenn ich im Sommer an Weihnachten denke. Aber egal, aus sowas könnte sich ja was entwickeln. Ich könnte mir Workshops zum Thema "Elektronik für Anfänger", "Löten", "Einkauf", "Aufbau und Sicherung", "Ideenaustausch",usw live oder online gut vorstellen.
VIelleicht kann man sich dann auch über andere Dinge mal austauschen, z.B. Laser  und die damit verbundenen Auflagen, Gema-Gebühren, Rechtliches und Organsiatorisches, usw. usw.
Ich werde hier mal am Ball bleiben und für die nächste Saison mal was ausprobieren.

Gruss
Jens
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste