Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spannung an Lichterkette
#21
Leider versucht der ein oder andere Anbieter im Netz dir auch 30V Ketten als 24V Ketten anzudrehen
Dieses Problem hatten wir leider auch. Aber ich denke mal, dies geschiegeschieht aus Unwissenheit des Anbieters.
Wir stellten diese Abweichung auch erst mit Messgerät fest.
Kumpel hatte sich ca. 20 Chinaketten in der Bucht gekauft und wir bekamen sie mit einem der 27 Kanal Controller nicht zum Laufen.
Erst nach Messung am originalen Trafo stellte ich fest, dass dort 30V rauskamen.

@Werner
Können die Teile wirklich bis 48V vertragen?
Normaler Weise liest man im Netz etwas von 7 bis 24V.
Dann könnte mein Kumpel/Nachbar ja dieses Jahr glatt 2000 Lämpchen mehr in Betrieb nehmen.
Die Dinger liegen sowieso bei ihm nur rum....
Antworten
#22
Hi!

Schau einfach auf den Festspannungsregler (kleines schwarzes Bauteil, ca. 10x8mm groß mit 5 Beinchen in der Nähe der Spannungsversorgung auf der Platine) der Controller, bei mir sind überall LM2575S (steht auf dem Bauteil) verbaut, die haben laut Datenblatt eine Maximum Supply Voltage von 45V und Mouser gibt's die mit --> Eingangsspannung MAX.: 40 V an Smile

Die restlichen Bauteile die auf den 27Channel China Controllern verbaut sind können leicht mehr, hab wie gesagt auch zwei Controller letzte Weihnachten ohne Probleme mit 30V betrieben.

lg
Antworten
#23
Alles klar
Danke Big Grin
Antworten
#24
Wieso betreibt ihr die Pixel mit 5 Volt? Gibt es einen Grund dafür?

"was du aber bei einem PWM Signal ohnehin nicht machen solltest [Bild: smile.gif] -> also Controller so nah wie möglich an die LEDs."

Danke für den Tipp! Da bewahrst du mich gerade vor einem Fehler, denn mein Plan war die Controller in einem gemeinsamen Case unterzubringen, welches dann sozusagen in meinem Steuerpult verstaut wird.

Kann man das einem Laien erklären warum man das nicht machen soll und den Controller so nah wie möglich an den LEDS anbringen soll?
Antworten
#25
Hi!

Weil der Großteil der Pixel den es auf dem Markt gibt mit 5V angeboten wird Smile bzw. auch die Controller dafür.

Das PWM Signal (Puls Weiten Modulation) dumm gesagt eine Schwingung, wenn du dieses Signal auf einen langen Leiter schickst wird diese Schwingung immer heftiger und irgendwann hast du einen Sender Big Grin

Handystörungen sind noch das kleinste Problem, wenn man damit bei Herzschrittmachern und so weiter rein funkt ist das etwas blöd...

Die Chance das du genau das Signal und die Leiterlänge usw. hast dass dieser Zustand eintritt ist zwar ziemlich gering, aber man versucht normalerweise die PWM Kabel so kurz wie möglich zu halten. Deswegen geben einige Hersteller auch die Kabellänge mit maximal 4 Meter an Smile

lg Werner
Antworten
#26
(24.06.2016, 13:12)Werner V schrieb: Hi!

Weil der Großteil der Pixel den es auf dem Markt gibt mit 5V angeboten wird Smile bzw. auch die Controller dafür.

Das PWM Signal (Puls Weiten Modulation) dumm gesagt eine Schwingung, wenn du dieses Signal auf einen langen Leiter schickst wird diese Schwingung immer heftiger und irgendwann hast du einen Sender Big Grin

Handystörungen sind noch das kleinste Problem, wenn man damit bei Herzschrittmachern und so weiter rein funkt ist das etwas blöd...

Die Chance das du genau das Signal und die Leiterlänge usw. hast dass dieser Zustand eintritt ist zwar ziemlich gering, aber man versucht normalerweise die PWM Kabel so kurz wie möglich zu halten. Deswegen geben einige Hersteller auch die Kabellänge mit maximal 4 Meter an Smile

lg Werner

Danke für die Info!
Antworten
#27
5V weil die Netzteile etwas günstiger sind im Gegensatz zu 12V und 5V Pixel weniger Power (W) verbrauchen.
Immerhin P= U x I
ABER und das ist ganz wichtig sollten 5V nur verwendet werden wenn die Kabellängen entsprechend kurz sind da der Leitungsverlust natürlich auch eine Rolle spielt.
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste