Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pixel-LEDs Ansteuern How-To benötigt
#31
Hi Psycho,

die Pixel Stripes gibt es auch mit 30/48/60 Leds pro Meter mit jeweils 3 Leds pro 2811 IC oder als 2812 dann hat jedes LED einen eigenen IC

lg
Antworten
#32
Hallo Werner,

auf jeden Fall halte ich Euch hier auf dem Laufenden .. ich werde mal versuchen, einen Bauplan zu erstellen ;-)

Hallo Psycho,

Werner hat recht, die RGB Stripes mit ip68 gibt es in verschiedener Pixeldichte.
** EDIT **
Ich sehe gerade, dass man aufpassen muss bei pixel/m und LED/m .. denke daher der Einwand von Psycho
** EDIT ENDE **

@All
In der Zwischenzeit beschäftige ich mich mit Vixen 3, ist echt einfach zu handeln und der Support ist auch sehr rasch. Selbst, wenn man die Anleitung nicht richtig befolgt und dadurch einen Logikfehler hat. Also das PEBCAK - Syndrom :-)

Gruß aus dem hohen Norden
Sven
Antworten
#33
Hallo

Soweit ist mir das ja auch alles bekannt.

Aber Sven schreibt hier schon wieder von RGB strips. ?!

Ich möchte ihn nur davor bewahre, dass er die falschen kauft.
Antworten
#34
(30.12.2015, 10:21)psycho schrieb: Hallo

Soweit ist mir das ja auch alles bekannt.

Aber Sven schreibt hier schon wieder von RGB strips. ?!

Ich möchte ihn nur davor bewahre, dass er die falschen kauft.

Danke Psycho,

Da bin ich für jeden Tipp dankbar!

Ich möchte die Bänder benutzen, wo ich jeden einzelnen Pixel ansteuern möchte, inkl. Farbauswahl aus 16.7 Millionen Farben :-)
Über Aliexpress gibt es zu viel Auswahl, falls jemand hier gute Erfahrungen  mit einem bestimmten Stripe hat, denn bitte ich um einen Link.


Ws2811 oder besser ws2812b sollte es sein, der Controller kann beides.

Gruß
Sven
Antworten
#35
Hi!

WS2811 und WS2812b sind im Prinzip das gleiche. Der WS2811 ist ein IC der eine LED kontrolliert bzw. wie bei den meisten Stripes drei LEDs gleichzeigt beschaltet, der WS2812b ist eine Form des WS2811 der direkt in die LED verbaut ist (siehe Foto im Anhang)

Also

WS2811 -> meistens drei LEDs gleichzeitig angesteuert, dass heißt man kann "nur" alle drei LEDs eine andere Farbe haben.
WS2812b -> IC direkt in der LED verbaut, jede LED kann eine andere Farbe haben.

lg Werner


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#36
Danke, dessen war ich mir nicht so ganz bewusst, also wäre der ws2812b wohl die bessere Wahl, wobei der Preisunterschied zum ws2811 nicht wirklich vorhanden ist. Zumindest scheint es mir so auf dem ersten Blick.

Gruss
Sven
Antworten
#37
Hi!

Also
>hier< kosten zb. 5m mit WS2812 30 LED/Meter IP 67 ~21 Euro
und
>hier< kosten 5m mit WS2811 30 LED/Meter IP 67 und drei LEDs pro IC ~13 Euro

das macht bei einer gewissen Masse schon was aus Smile
lg Werner
Antworten
#38
Ich habe gestern auch viel geschaut, sehe ich es eigentlich richtg, dass die ws2812b immer mit 5V verkauft werden, oder war es zu spät für meine Augen?
Bei den ws2811 finde ich auch die 12V Varianten.
Antworten
#39
Das kann durchaus sein, da bei den WS2812b jede LED einzeln hängt ist da nichts mit Seriel/Parallel hängen da müsste man dann mit Vorwiderständen zu viel Spannung verbraten.
Antworten
#40
Ich sehe, dass der Sven auf dem richtigen Wege ist.
Dann kann ich ja beruhigt schlafen.. Big Grin
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste