Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Resume Beleuchtung 2015
#1
Hallo Freunde der leuchtenden Weihnachtszeit Idea

ich wollte mal so reinhören wie eure Stimmung ist und wie es mit eurem Aufbau dieses Jahr geklappt hat.

Bei mir war es dieses Jahr wirklich knapp die Beleuchtung aufzubauen. Der Megatree hat deutlich mehr Zeit in Anspruch genommen als ich erwartet hatte. Dadurch hab ich auch ein Teil nicht aufgebaut bekommen (Minitrees auf der Garage). Hier bin ich aber bereits aktiv dran ein Gestell für 2016 zu bauen bzw. bauen zu lassen.
2 Tage vor dem ersten Advent hab ich noch einige Stunden investiert und war auch bei Sturm und Regen draußen um Alles wetterfest und vor allem Wind fest zu machen. Die E1.31 Bridge hatte auch noch Zicken gemacht welche ich nach mehrfachen Hardwareresets und neuer Konfiguration dann aber wieder zum laufen gebracht hatte.

Am 1. Advent waren wetterbedingt doch mehr Leute da als gedacht. Lediglich Familien mit Kinder haben ein paar gefehlt (daher war leider etwas Kinderpunsch übrig).
Wie bereits erwähnt fehlten dieses Jahr die Minitrees auf meiner Garage und was ich Schade fand ist das meine geplanten Luftschlangeneffekte leider nicht hoch gegangen sind. Nun weis ich aber für 2016 wo der Verpolungsfehler war Big Grin

Trotz dem ganzen Streß auf letztem Drücker war die Stimmung am 1. Advent toll und auch die rote Wurst vom Grill danach hat Freunden und Familie geschmeckt. Gegen die Kälte hatte ich mir noch kurzfristig ein Heizpilz zugelegt um den sich doch Einige herum stellten.


So bleibt mir nur euch ein schönes Weihnachten zu wünschen und noch eine entspannte Zeit bis zum Weihnachtsurlaub!!!


Gruss
bba
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#2
Naja, was soll ich sagen.
Man nimmt sich immer jede Menge vor, aber dann kommt doch alles ander.
So hatte ich dann im Spätsommer beschlossen dieses Jahr alles ausfallen zu lassen.
Grössere Renovierungsarbeiten erschienen mir wichtiger.

Diesen Plan hatte ich aber ohne meiner Gattin gemacht...
"Ach nö, so ganz ohne ist doch auch doof und dann fragen noch die Nachbarn, was mit uns los ist............zeter.......zeter......".

Jaja, die Nachbarn. Macht man erstmalig etwas, fragen die, was mit dem denn nicht stimmt und macht man dann nichts mehr ist es dann auch nicht recht.

Also vor gut 2 Wochen beschlossen, dass doch noch installiert wird , dann noch schnell programmiert und dann am Samstag Ansteckfest gefeiert.

Lief alles auch recht problemlos ab.
Dies ist der Vorteil, wenn man nichts neues installiert, sondern auf alt bewährtes zurückgreift..

Dachte sich mein Kumpel auch und wollte seine Lichternetze, welche ein Jahr lang auf dem Dach lagen wieder in Betrieb nehmen. Big Grin Big Grin
Eine Reihe rauchte ab, eine Reihe funktionierte sogar und zwei Reihen wollten überhaupt nicht.

Also beschloss er alles dieses Jahr sein zu lassen und nur seinen Weihnachtsmann auf das Dach zu stellen.

Ja, Weihnachten kommt immer wieder unerwartet. Big Grin
Antworten
#3
Das kenne ich mit den Nachbarn Rolleyes
Im ersten Jahr nur Fragen nach Kosten und Stromverbrauch und warum man den so was macht...

Dieses Jahr kamen dann ganz andere Fragen.
- Eine ältere Nachbarin hat gefragt ob ich das nächstes Wochenende nochmal laufen lassen könnte weil ihr Mann so traurig sei das er es nicht sehen konnte da er im Krankenhaus ist und sich aber schon so darauf gefreut hätte.
- Ein anderer Nachbar hat gefragt wo der aufblasbare Weihnachtsmann sei der dieses Jahr nicht wieder auf der Garage ist.
- Wieder ein Anderer meinte das er es toll findet das die Nachbarn auch mal zusammen kommen da man sich eh so selten das Jahr über sieht.

Schon witzig wie sich die Meinungen und Fragen ändern Shy
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#4
Genau das meine ich.
Ist schon witzig.
Und dann fragt man sich eines Tages was man denn selber zu Weihnachten für einen Wahnsinn betreibt. Dodgy Confused
Antworten
#5
Einfach jedes Jahr 100 LEDs weniger Big Grin dann fällt es nicht so auf Big Grin
Antworten
#6
Dasdauert dann ca. 80 Jahre, bis das Licht aus ist[Bild: smilie_happy_043.gif]
Antworten
#7
man man man... ich frag besser nicht wieviel du hängen hast ^^
Antworten
#8
ist nicht so schlimm....
80 Jahre mal 100 LEDs sind nur 8000 LEDs Cool

so ca., müsste ich mal zählen.
Antworten
#9
Laut meiner Liste hab ich 8733 Leds verbaut (wenn man rechnet 1 Pixel = 3 Leds). Jedes Jahr 100 weniger dann bin ich 2103 fertig mit verkleinern lol
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#10
Ich habe gelogen.

Habe gerade mal nachgezählt . Es sind bei mir dieses Jahr nur 6100 Leds.
Eben Sparflamme. Gut davon sind 1200 Stück RGB Leds in Strips, aber das rechne ich nun nicht auch noch normale Leds um.

Alos bin ich schon mit a brüsten in 61 Jahren fertig. [Bild: smilie_happy_170.gif]
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste