Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LED Controller
#1
Hallo Gemeinde des Lichtes!

Habe eben etwas interessantes gefunden
Wollte mal fragen was ihr davon haltet

Ist ein 27 Kanal LED Controller für grad mal 50USD
Da kostet mein 12 Kanal Controller ja schon mehr

http://www.holidaycoro.com/27-Channel-DM...C-p/24.htm
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#2
Tongue 
Hast du denn bei deinem 12 Kanal noch ein Gehäuse und netzanschluss dabei?
bei diesem hier musst du ja noch alles selber bauen/kaufen.
Aber ich denke für 50 USD kannst du da nichts falsch machen. aber bedenke, da steht noch 49,99 wenn du 3 oder mehr kauft, ansonsten kostet er 56,49
Antworten
#3
Ja das 12 Kanal ist in einem 19" Gehäuse mit Netzanschluss etc
Da ich mir aber eh alles selber bastel glaub ich das man trotz Gehäuse, Netzanschluss usw nicht an den Preis rankommt
Mein Eurolite 12 Kanal kostet neu 100-120€, sind auf pro Kanal 8-10€
Bei dem 27 Kanal (nehmen wir mal 60 USD/ 45€) sind es 1,5-2€ pro Kanal
Da kann man schon einiges sparen wenn ich richtig denke
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#4
Vom Grundprinzip nicht schlecht.
Aber du kannst beides nicht miteinander vergleichen
Da du ja die selbe Hardware dir angeschafft hast, wie ich sie habe kann ich da ja mal mein Senf zugeben.
Dein Eurolite ist ein Switch (ein/aus) mehr nicht. Ja dafür ist er natürlich sehr teuer.
Aber ich fand damals nichts preiswerteres ohne zu basteln.
Dein Controller ist ausschließlich für RGB-Ketten, da werden aus deinen 27 Kanälen dann lediglich 9 Kanäle ( rot, grün, blau= 3 Kanäle).
Hier kannst du dann auch nur dementsprechende Ketten ranhängen (also die, wo dann die gesamte Kette die Farbe ändert).
Das ganze könntest du dann mit dem Plugin MadMaxOne über DM;XControl irgendwie steuern. Bin da auch noch nicht hintergestiegen.
Ich werde einfach mal 2 Jahre aussetzen und lass mir von dir dann alles erklären Big GrinBig Grin
Antworten
#5
Hehe ja ich spiel dann den Erklärbär

Also den Eurolite find ich für ein fertiges Produkt günstig, hab von keinem andern hersteller ein besser Angebot gefunden

Da mit dem RGB hast du Recht
Aber das Prinzip einer RGB Led ist ja das 3 Leds an einem gemeinsamen Massepol sind

So könnte man doch prinzipiell drei Ketten nehmen und den Pluspol jeweils ansteuern und einen Massepol gemeinsam verwenden
Das macht bei Gleichstrom ja nichts
Und somit hätte man dann 27 einzelne Kanäle

Oder willst du mir sagen das machst du mit dem Eurolite nicht auch so ;-)
Da wird ja selbst auf 230V der N-Leiter und PE gemeinsam im Gehäuse verwendet und lediglich L1 geschaltet
Schraub einfach mal den Deckel auf
Denn dadurch lassen sich Kabel sparen
Werd dir nachher mal mein Schaltplan reinstellen zur besseren Erklärung
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#6
Hier noch fix der Schaltplan
[Bild: image.jpg]
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#7
Servus Alle zusammen!

So jetzt hab ich das Board auch direkt vom Hersteller gefunden und er liefert sogar direkt nach Deutschland

http://www.aliexpress.com/item/27-channe...20707.html

Hab mich in diversen Foren mal eingelesen wo es Leute gibt die das auch direkt verwenden (zum teil bis 10 und mehr Boards Cool)

Ist also so das man wirklich jeden Kanal einzeln ansteuern kann und pro Kanal 1A zur Verfügung stehen (bei LED Ketten ist das ja schon mal ordentlich)
Eine gemeinsame Masse gibt es aus Designgründen und man braucht so auch weniger Terminals (Kostenfaktor)
Betrieben werden kann das Ganze mit 12V oder 24V.
Ach so und jeder Kanal ist natürlich dimmbar

So ich werde mir Anfang nächsten Jahres mal zwei davon zum testen bestellen wenn ich beginnen mein Spiraltree zu basteln
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#8
Die Geschichte wird immer interessanter..........
Antworten
#9
Ich muß mal dieses Thema wieder rauskramen.
Was ist denn nun aus dem Vorhaben geworden?
Bin immer noch ganz interessiert, aber wenn jemand anderes die Vorarbeit leistet....Big Grin
Habe jetzt gut 2 Stunden auf der HP mich mal umgeschaut----megageil..genau das, was ich suche.
Antworten
#10
Ja, ich spiele jetzt mal den Alleinunterhalter
Habe mich noch einmal 2 Stunden auf der HP rumgetrieben...ist ja irre.
Wenn man dann bei Youtube noch die Bastelvideos sich ansieht, ist alles bestens.
Einfach bei Youtube "holidaycoro" eingeben.
Ein schickes Gehäuse aus Kunststoff bekommt man für ca.19 Dollar, den Trafo über Ebay ev. noch günstiger (sind China-Produkte---habe ich selber zu laufen).
Das Gehäuse wird als Wasserfest deklariert..naja die Amis haben da wohl etwas andere Vorstellungen.
Aber ein paar PG-Verschraubungen auf dem Baumarkt geholt...und alles ist gut.
Wir werden uns in den nächsten Tagen sicher wenigstens 1 Leiterplatte zum ausprobieren besorgen.
Das Problem ist, dass dieser Händler in Amiland nur in den USA und nach Canada liefert.
Mal sehen, was wir da hinbekommen.
Der Händler bei Aliexpress will ja 18€ Versandkosten haben..hallo, kommt der persönlich vorbei?
Aber natürlich auch interessant. Da kostete dann so eine Platine 50 Euronen. Für 27 Kanäle...einfach traumhaft.
Den Trafo bekommt man bei Ebay sicher auch noch günstiger (350 W..hallo für LEDS ?). Kommt natürlich darauf an, wie viele Kilometer man da ran hängt.
Das wären dann grob 100€ für das Komplettpaket von 27 Kanälen.
Traumhaft.
Das Geniale bei der Sache ist, dass ich dann nur noch 2 Kabel aus mein Kellerfenster raus legen brauch (Strom und das DMX-Kabel).
Also Bigbenamerica....beste Dank für deine Denkanstösse.
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste