Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Light O Rama, Vixen Lights, DMX, RGB LED
#11
Nee da geb ich dir Recht psycho, DMX Control ist für unsere Zwecke sehr aufwendig
Was ich grob gesehen habe von vixen ist das man da mehr Möglichkeiten hat und man sieht das Vixen eben konkret für Weihnachtsbeleuchtung programmiert wurde
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#12
Hallo allerseits.
Habe mich jetzt mal knapp eine Woche mit Vixen (die Frau fragte wonach suchst du denn Big Grin) beschäftigt.
Geniales Programm und kostenlos. So 2-3 Fragen kann ich vielleicht jetzt schon beantworten (nur für den absoluten Anfänger).
Dieses Programm ist absolut auf Weihnachtsbeleuchtung zugeschnitten und somit viel einfacher zu handhaben als das zuvor von mir angepriesene DMXControl.
Es lassen sich wirklich super Effekte damit erstellen. Somit steht für mich fest, dass unser diesjähriges Ansteckfest mit Vixen 3.1 programmiert wird.
Für alle, welche sagen: " Och nö, ich habe ja keine Ahnung von Computer, ich kann doch nicht programmieren......"...doch, könnt ihr.
Ich selber habe auch kaum Ahnung. Und trotzdem kann ich seit Jahren meine Beleuchtung passend zur Musik blinken lassen.
Als erstes benötigt ihr ein sogenanntes Interface ( äh was.. eine Verbindung vom PC zu eurer ich sage mal Steuereinheit--- Switch..schaltet nur ein/aus oder Dimmer... ja der dimmt eben eine Lichterkette...also fährt das Licht langsam runter oder hoch).
Dann benötigt ihr noch das entsprechende Programm.
Nun bleiben wir einmal bei Vixen 3.1
Nach dem Download wird da Programm geöffnet. Hier habt ihr auf der rechten Seite dann das Auswahlfenster "setup display". Hier kann man nun eingeben welches Interface man am Rechner angeschlossen hat. Ich wählte "DMXOpen".
Dies scheint ein offenes Plugin für DMX Standarts zu sein.
Plötzlich sieht man auf seinem angeschlossenem Gerät eine LED blinken.
Keine Panik..
Dies bedeutet nichts weiter als das der Rechner mit der Hardware eine Verbindung aufgebaut hat.
Damit habt ihr schon einmal die Grundvorraussetzung für eine Musik gesteuerte Weihnachtsbeleuchtung geschaffen..
Wenn ich mehr Zeit habe, werde ich weitere Einzelheiten erklären.
Muß mich in dieses Programm noch einarbeiten, aber es ist eigentlich für jeden Nutzer verständlich.
Wer mit DMxcontrol arbeiten möchte, sollte auf meiner HP nachschauen ...
Antworten
#13
Hallo psycho!

Schön zu sehen das du AUCH auf Vixen umgestiegen bist, dann hab ich ja nen Ansprechpartner wenn ich mal nicht weiter wissen sollte :-)
Was mir an dem Prog. gefällt ist das man DMX Signale und Pixel etc. mischen kann.
Auch gibt es die Möglichkeit anstatt unserer DMX Eurolight 230V Switche/ Dimmer direkt 5V/ 12V/ 24V zu steuern.
Es gibt hierzu schon fertige Module und das sogar recht kostengünstig. Eine 27-Kanal Steuereinheit kostet gerade einmal 42USD. Vorteil liegt hier das man mit einem Ethernetkabel (normales Computer Netzwerkkabel) zwischen dem PC und Steuereinheiten verbindet und von dort aus die Lichterketten DIREKT (also ohne 230VTrafo) steuern kann. Das spart nicht nur Strom sondern auch jede Menge Kabel !!!

Ich werde mir Ende des Monates einige Einheiten aus China schicken lassen und mich dann noch mehr damit beschäftigen.
Würde zwar gerne jetzt schon, aber meine Zeit geht bis zum 31th komplett für Halloween drauf
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#14
Ich denke mal eher komme ich dann mit Fragen auf dich zu..Big Grin
Antworten
#15
Hallo,

Ich benutze Licht O Rama mit zur Zeit 96 Kanälen. Wer dazu fragen hat, kann mich einfach anschreiben.

Addreon
Antworten
#16
Schön dass sich hier auch ein Light O Rama- Nutzer meldet.
So können jetzt wirklich alle relevanten Programme abgedeckt werdenBig GrinBig Grin
Antworten
#17
Da mich die Weihnachtslichteranimation sehr Interessiert, habe ich mich hier angemeldet. Mit großer Begeisterung habe ich eure Beiträge gelesen.

Gerne würde ich auch ein System mit Vixen und mehreren 27-Kanal Controlern mit LED’s aufbauen. Später mal mit Pixel, mal schauen. Das Fertigsystem von LoR ist mir einfach zu teuer!

Würde mich sehr freuen weitere Beitäge von euch lesen zu dürfen. Bestimmt werden viele Fragen von mir auftauchen, über jegliche Hilfe bin ich jetzt schon dankbar!

Grüsse aus SOB
Antworten
#18
Hallo eos2014!
freut uns immer wieder wenn noch mehr dem computerisierten Weihnachtslichtervirus verfällt und Freude daran hat so etwas umzusetzen Cool
Lies dich hier ruhig ein und wenn es Fragen gibt, einfach raus damit Big Grin
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#19
Hallo Bigbenamerika!
Vielen Dank, komme gerne darauf zurück :-)
Antworten
#20
Was möchtest du denn genau wissen?
Es ist ein kostenloses Programm, welches aber in englisch ist.
Gute Videos dafür (Bedienungsanleitung) findest du auf YouTube (schau hier).
Die Programmierung gestaltet sich recht einfach.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Vixen Light 3 mit 27 Channel RGB Controller Sascha37 18 7.746 27.11.2015, 08:04
Letzter Beitrag: Sascha37
  Steuerung Light o Rama Markeen 9 6.972 23.09.2015, 14:14
Letzter Beitrag: Keoma



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste