Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arches
#1
Hallo Zusammen,

so 2014 ist ja nun soweit vorbei und Alles läuft. Zeit Gedanken für 2015 zu machen Cool

Es steht auf dem Plan Arches zu bauen wie in diesem Video



Aber ich kenne das Material nicht, wird immer PEX erwähnt, aber woher bekomme ich so etwas? In einem Baumarkt hab ich das bisher nicht gefunden.
Kenn das Jemand zufällig Huh
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#2
Big Grin
Aber gebe doch mal bei google "durchsichtiges Kunststoffrohr" ein......
Jetzt verstehe ich auch, warum du nach einem Pixelcontroller gefragt hast Cool
Das kann man auch mit deine "dummen" Pixel-LEDs bauen. Kommt sicher günstiger als mit digitalen Strips.
So eine Pixel-Kette auf ca.30 cm gekürzt und dann dieses Segment komplett mit bekannten 27 Kanal-Controller angesteuert....
Müßte eigentlich funktionieren.
Gute Idee für nächstes Jahr....
Antworten
#3
Dachte ich auch erst mit dem durchsichtigen Plastikrohr, aber die haben das ja "milchig". Sprich man müsste es ja dann noch Sandstrahlen.
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#4
Also ich hatte auch milchiges gesehen.
Ansonsten hilft auch 80er Schleifpapier Big Grin.
Geht auch schnell und ist preiswert.
Antworten
#5
Ich hab gesehen das die Gewinner der VOX Senung auch so Arches hatten, aber man hat da leider nicht gesehen aus welchem Material, geschweige den sieht man Details auf deren Homepage.
Eventuell werde ich bei denen mal anfragen
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#6
Ich bin ja nun wirklich ein Laie was die Computer unterstütze Weihnachtsbeleuchtung angeht.

Dennoch hätte ich da vielleicht eine Idee einzubringen was das Material angeht.

Man könnte doch vielleicht transparente PVC Rohre verwenden. Nachfolgend mal ein Link zu Ebay: http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=pvc+rohr+transparent

Und noch ein Link zu einer anderen Firma: http://www.kunststoffrohrsysteme.de/pvc-...hrsysteme/
Die Vorweihnachtszeit und Weihnachtszeit ist die schönste Zeit, gerade wenn es weihnachtlich leuchtet Smile

Schau doch auch gerne bei meinem Weihnachtsblog vorbei.
Antworten
#7
Also Admin, die PVC Rohre hab ich mir auch schon angesehen und denke das es darauf wohl oder übel raus laufen wird.
Der Gewinner von VOX (Fam. Voß) habe ich angeschrieben und er war so freundlich und hat mir die Info zukommen lassen das er die Rohre aus den USA mit gebracht hat. Werden dort als Wasserleitung verwendet.
Ich kenne diese PEX Rohre in USA, aber davon ist unser deutsches Hightechland leider weit entfernt als das man so etwas im Baumarkt findet Sad
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten
#8
Da fällt mir gerade das Kunststoffrohr für Fußbodenheizung ein.
Das ist leicht transparent aber vom Durchmesser sehr eng.
Nur so eine Idee.
Antworten
#9
Wenn du die größeren PVC transparenten Kunststoffrohre nimmst, muss man wohl beim biegen aufpassen, das die nicht reißen bzw. einknicken.

Irgendwo auf Youtube habe ich mal letztes Jahr ein Video gesehen, wo die großen Kunststoffrohre mit Sand ( glaub ich jedenfalls ) gefüllt worden sind und in einer entsprechenden Vorrichtung dann unter Einwirkung von Wärme gebogen worden sind.

Vielleicht noch so als Tip am Rande Smile
Die Vorweihnachtszeit und Weihnachtszeit ist die schönste Zeit, gerade wenn es weihnachtlich leuchtet Smile

Schau doch auch gerne bei meinem Weihnachtsblog vorbei.
Antworten
#10
Das mit dem gefüllt mit Sand kenne ich, allerdings von PVC Elektrorohren. Kann man dann direkt in den Backofen reinhängen (paar Sekunden) und dann biegen.
Bei den großen Rohren müsste ich das mal testen.

Das mit der Fußbodenheizung ist auch ned Idee, werde ich mir heute nach der Arbeit mal im Baumarkt ansehen. Sollten halt Licht durchlässig sein Cool

Wenn alles nichts hilft, dann wird mir Wohl oder Übel mein Kumpel etwas aus den Staaten schicken müssen Dodgy
nach der Beleuchtung...
... ist vor der Beleuchtung!!!
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste