Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das perfekte Weihnachtshaus - VOX - 14.12.2014
#21
Smile 
Ich finde es auch sehr ungerecht, dass die Familie Harz-Gebirge von der Siegerfamilie nur 1 Punkt erhalten hat. Meiner Meinung nach war dies von deren Seite absolut volle Berechnung, da sie einfach Angst hatten, dass, wenn sie ehrlich bewerten, ihr Gesamtsieg in Gefahr ist. Dazu passt auch ihre lapidare Begründung, es würde keine Liebe im Detail stecken. Hallo, geht es noch. Da ist alles, aber auch wirklich alles bis ins kleinste Detail selbst von Hand gemacht und nicht einfach ein paar Lichterketten etc gekauft und die sprechen von, es fehlt die Liebe im Detail und deshalb nur einen Punkt. Dazu sage ich nur FRECHHEIT und die kann man auch nicht durch neu kleine Spende von 1.000,-- € wieder gut machen. Ich würde mich an deren Stelle einfach nur schämen.

Schöne Adventszeit euch allen
Antworten
#22
na solche wie familie voß, die nur ich-bezogen sind gibts ja genug...kenn da auch einen...traurig sowas....
Antworten
#23
Die Sendung währe ganz nett gewesen.
Aus meiner Sicht waren die ersten 4 Häuser eher für den amerikanischen Geschmack geeignet...
Das Haus aus dem Harz-Gebirge war aus meiner Sicht am ehesten ein weihnachtlich geschmücktes Haus. Auch alles darum herum hat mir persönlich eam ehesten entsprochen.
Der erste Beitrag war aber der schlimmste Kitsch!
Das war eine geschobene Partie! Die Gewinner erschlichen sich den Sieg durch ungerechtfertigte Bewertungen!

Leider fehlte das Voten des Puplikums! Da währen sicher die Punkte gerechter verteilt gewesen. Würde noch dazu die Kosten der Sendung reduzieren.
Antworten
#24
Liebe Leute!!
Über die Familie hier nun her zuziehen finde ich aber auch nicht so schön.
Sie haben gewonnen. Punkt.
Die für uns ersichtlichen Regeln wurden eingehalten. Punkt.
Die anderen Teilnehmer haben eindeutig die Familie zum Sieger gewählt.
Da es in dieser Form eine erstmalige Sendung war, kann man eventuell feststellen, dass die Spielregeln etwas abgeändert werden könnten, aber auch dann scheiden sich wieder die Geister.
Mitunter werden dann selbe Diskussionen losgetreten wie jetzt.
Wenn ich teilgenommen hätte, dann würde ich auch versuchen die 5000€ zu gewinnen.
Dafür gibt man sich ja komplett preis. Und wenn die Regeln es hergeben, dass ich meinen größten Rivalen (nur nach meiner Meinung!!) ausbooten kann, tja Pech gehabt.
Es tut mir natürlich für die Familie aus dem Erzgebirge (nicht Harz!!---die Alpen liegen auch nicht im Schwarzwald) leid, aber jeder wußte von denen worauf er sich einlässt.
Denke ich jedenfalls.
Letztendlich sind es eben genau die verschiedenen Geschmäcker, welche solch eine Sendung problematisch machen.
Ich selber betreibe unsere Beleuchtung ähnlich wie die Siegerfamilie und fand trotzdem auch die Erzgebirger sehr schön.
Also, habt doch etwas Verständnis.
Das wollte ich nur mal los werde.
Allen noch eine schöne Vorweihnachtszeit.
Antworten
#25
Na mit dem Erzgebirge haben hier ja so einige Probleme. Der Harz ist ein anderes Mittelgebirge und hartz 4 ist was ganz anderes
Antworten
#26
Ich möchte mir als Admin dieses Forums erlauben zu dieser Sendung noch einmal Stellung zu beziehen.

Dieses Sendungsformat hat es in dieser Form so im deutschen Fernsehen, laut meinem Wissenstand noch nicht gegeben.

Schaut man sich die Formate "Perfektes Dinner", "Vier Hochzeiten und eine Traumreise" oder auch die moderierte Sendung "Shopping Queen" an, stellt man als Betrachter dieser Sendungen immer wieder fest, das so manche Bewertung nicht nachvollziehbar ist.

Klar rege ich mich auch auf, bei Bewertungen die ich anders sehe und ehrlich geschrieben war ich gestern bei der 1 Punkt Vergabe für das Weihnachtshaus Niederwürschlitz durch das Weihnachtshaus Hohenlinden auch sehr überrascht.
Ich konnte diese Bewertung so nicht nachvollziehen.

Aber eins möchte ich auch ganz klar stellen.
Jeder Mensch hat seinen eigenen Geschmack, gerade was auch sicherlich die Weihnachtsbeleuchtung und Weihnachtsdekoration angeht.

Dieser Geschmack berechtigt aber keinen und ich betone ausdrücklich keinen Menschen dazu, einen anderen Menschen oder eine Familie zu denunzieren.

Das was gestern auf der Facebook Seite von VOX passiert ist, war mehr als beschämend.
Private Adressen und E-Mail Adressen wurden veröffentlicht und der Aufruf gestartet die Familie Voß zuzumüllen ( höflich ausgedrückt ).
Anscheinend hat VOX jedoch heute im Laufe des Tages einiges bereinigt.

Letztendlich haben aus meiner Sicht vier Weihnachtshaus-Besitzer Ihr Weihnachtshaus und damit auch ihr Hobby und Ihre Leidenschaft offen gelegt.

Ein jeder Weihnachtshaus-Besitzer weiß, egal ob ein grosses oder kleines Weihnachtshaus, welche Mühen hinter diesem Hobby steckt.
Ob ich jetzt 10.000 oder mehr Lichter verlege die ich mir nur gekauft habe oder mit entsprechenden Maschinen selber die Weihnachtsdekoration baue, letztendlich steckt hinter jedem Weihnachtshaus der Einsatz von Zeit, Freude und ganz viel Mühe.

Dies sollte ein jeder respektieren.
Die Vorweihnachtszeit und Weihnachtszeit ist die schönste Zeit, gerade wenn es weihnachtlich leuchtet Smile

Schau doch auch gerne bei meinem Weihnachtsblog vorbei.
Antworten
#27
Thumbs Up 
Dem ist nicht mehr viel hinzuzufügen Thomas. Außer vielleicht das man
von ,, Kollegen'' erwarten kann das auch mit Respekt gewertet wird und nicht
nur aus geldgierige Berechnung
Antworten
#28
Ich habe die Sendung auch gesehen und ich muss sagen, daß das Format Schuld an der ganzen Geschichte ist. Wie kann man ein so schönes Hobby zu einem Wettstreit machen und das zur Weihnachstzeit. Das ist und wird nie der Ansporn für uns Weihnachtshausverrückten sein. Man kann sich gegenseitig besuchen, Ideen austauschen und helfen. Und das wars. So haben wir genau das Gegenteil erreicht. Die Weihnachtshäuser sind zwar in aller Munde, aber eben nicht wie gewünscht und gehofft.
Am besten abhacken und wieder positive Werbung machen Smile

@ admin: Wie wäre es denn mit einem Treffen. Mal beim einen, dann beim anderen.
Da wir ja Deutschland weit ( sorry Weltweit ) vertreten sind wäre das doch mal eine andere Idee unsere Häuschen zu präsentieren ;-) Nur so ein Gedanke. Wink
Und schon haben wir uns alle wieder lieb ShyRolleyesShyBig Grin
Antworten
#29
@thomas und @ torsten
Euren Worten muß man eigentlich nichts mehr zufügen.
Der Admin hat fast immer Recht und Kingtl seinem Versöhnungsangebot ist auch nichts mehr hinzuzufügen.
Das traurige an der Sendung ist, daß fast alle auf eine Fortsetzung hoffen und dann natürlich auch auf solche spektakulären Dinge.
Allen eine schöne Weihnachtszeit......
Antworten
#30
(15.12.2014, 20:01)der Kingtl schrieb: ... Wie wäre es denn mit einem Treffen. Mal beim einen, dann beim anderen.
Da wir ja Deutschland weit ( sorry Weltweit ) vertreten sind wäre das doch mal eine andere Idee unsere Häuschen zu präsentieren ;-) Nur so ein Gedanke. Wink
Und schon haben wir uns alle wieder lieb ShyRolleyesShyBig Grin

Kingtl, solch eine ähnliche Idee hatte ich selber auch schon mal vor langer langer Zeit.
Jedoch muss ich gestehen hatte ich keine Idee wie man sowas umsetzen könnte und zweitens ist es mir aus den Augen aus dem Sinn gerutscht.

Vielleicht sollte man sowas noch mal als Thema aufnehmen bzw. eine Umfrage starten.

Ich glaube das mach ich einfach mal Smile

Edit: Die Umfrage wurde erstellt !!
Die Vorweihnachtszeit und Weihnachtszeit ist die schönste Zeit, gerade wenn es weihnachtlich leuchtet Smile

Schau doch auch gerne bei meinem Weihnachtsblog vorbei.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Das perfekte Weihnachtshaus- VOX 2015 psycho 11 9.288 21.02.2016, 19:55
Letzter Beitrag: Jörg1611
  Offizieller Aufruf - 2015 - Das perfekte Weihnachtshaus Weihnachts-Lichter 0 2.946 16.08.2015, 15:35
Letzter Beitrag: Weihnachts-Lichter



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste